Archivierter Artikel vom 14.11.2012, 14:18 Uhr
Bad Kreuznach

Die Entscheidung ist gefallen: Wolfgang Schömel erhält den Kulturpreis der Stadt

Die Entscheidung fiel nach sorgfältiger Diskussion: Preisträger des Förderpreises für Kunst und Kultur der Stadt Bad Kreuznach in der Sparte Literatur ist Wolfgang Schömel. Der gebürtige Kreuznacher, Jahrgang 1952, aufgewachsen in der Salinenstraße und Schüler des Staatlichen Gymnasiums an der Stadtmauer, ist nach Studium in Mainz und Bremen heute als Literaturreferent in Hamburg tätig. Regelmäßig zieht es ihn zurück ins Naheland.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net