Archivierter Artikel vom 06.07.2011, 16:58 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

Die Bad Kreuznacher Ost-West-Trasse bleibt auch nach der Bürgerbefragung ein politisches Streitthema

Auch nach dem Ergebnis der Bürgerbefragung bleibt die Ost-West-Trasse ein politisches Streitthema. Für SPD und Linke ist das Votum eindeutig, nachdem sich 54,9 Prozent der Bürger, die an der Befragung teilnahmen (29,4 Prozent), gegen den Bau der umstrittenen Straße ausgesprochen hatten. Die SPD sieht darin nicht nur ein Nein zur Trasse, sondern zugleich ein Ja zu einer anderen Verkehrspolitik, für die Linke ist es ein klares Votum gegen das Großprojekt. Die Christdemokraten sehen dies anders.

Lesezeit: 2 Minuten