Archivierter Artikel vom 12.04.2017, 16:24 Uhr
Plus

Die 112 wählen: Was aber, wenn keiner mehr kommt?

Kurz nach Mitternacht: In der Ferne dröhnt eine Sirene, alarmiert die Feuerwehr. Das Drehbuch des Einsatzes: In Minutenschnelle sind die „Jungs“, tagsüber meist Familienväter mit Fulltime-Jobs, raus. Sie löschen und retten. Und wir? Drehen uns rum und denken: „Die machen das schon.“

Lesezeit: 1 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema