Archivierter Artikel vom 09.03.2011, 13:57 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

DGB Macht Druck: Einwohnerantrag für Kreuznacher Gleichstellungsstelle

In Sachen städtische Gleichstellungsbeauftragte macht der DGB-Ortsverband Bad Kreuznach gemeinsam mit dem Verband alleinerziehender Mütter und Väter in Stadt und Kreis jetzt Druck. Die beiden Institutionen sind Träger einer Initiative, die einen Einwohnerantrag für eine hauptamtlich besetzte Gleichstellungsstelle auf den Weg bringen will.

Lesezeit: 2 Minuten