Plus
Bruschied

Deutsche Meisterschaft der Longboarder: Bruschied stand ganz im Zeichen der rollenden Bretter

Von Sebastian Schmitt
Mehr als 130 Fahrer traten bei der Deutschen Meisterschaft der Longboarder am vergangenen Wochenende an – und abends wurde gemeinsam mit den Einheimischen gefeiert. Jetzt peilen die Bruschieder Gastgeber durchaus die WM der Longboarder an.  Fotos: Sebastian Schmitt
Mehr als 130 Fahrer traten bei der Deutschen Meisterschaft der Longboarder am vergangenen Wochenende an – und abends wurde gemeinsam mit den Einheimischen gefeiert. Jetzt peilen die Bruschieder Gastgeber durchaus die WM der Longboarder an. Fotos: Sebastian Schmitt Foto: Sebastian Schmit
Lesezeit: 3 Minuten

Von Freitag an stand Bruschied ganz im Zeichen der Skateboards: Mehr als 130 Fahrer traten zur deutschen Meisterschaft der Longboarder an – und abends wurde gemeinsam mit den Einheimischen gefeiert und gefiebert.

Am Anfang wurde die Idee von Mitorganisator Andreas Ebisch (Bad Kreuznach) und Max Baumgärtner (Bad Kreuznach) erst einmal belächelt – dann kam doch die Zusage. Und nicht nur das: „Ganz Bruschied engagiert sich ganz toll,“ lobt der Kreuznacher. Das Dorffest mit WM-Public-Viewing wurde um das Rennereignis herumgebaut – viele halfen. Die deutschen Meisterschaften ...