Bad Kreuznach

Der Kampf geht weiter: Kirchen und Gewerkschaften Bad Kreuznachs treten für freien Sonntag ein

Die Bad Kreuznacher Allianz für den freien Sonntag lehnt eine Ladenöffnung in Bad Kreuznach am Sonntag, 27. Oktober (Mantelsonntag) aus Anlass des Herbstmarkts ab. Das teilten die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK), der DGB und die Gewerkschaft Verdi im laufenden Genehmigungsverfahren bis zum Ende der Frist am vergangenen Freitag der Stadtverwaltung als Genehmigungsbehörde mit. Auch die klageberechtigte Katholische Arbeitnehmerbewegung (KAB), die von der Verwaltung übergangen wurde, wendet sich schriftlich dagegen.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net