Archivierter Artikel vom 29.09.2020, 09:23 Uhr
Plus
Kirn

Der „gute Mensch von Kirn“ machte große Politik und half kleinen Leuten: Zum 100. Geburtstag von Wilhelm Dröscher

Wilhelm Dröscher, der „gute Mensch von Kirn“ wurde am 7. Oktober 1920 in Kirn geboren und starb im Alter von nur 57 Jahren während des SPD-Bundesparteitags in Hamburg. Viele erinnern sich an das Wirken des Kirners als Bürgermeister, Landtags-, Bundestags- und Europaabgeordneter, der sich in der großen Politik, aber auch in Ortsgemeinderäten und im Gespräch mit den „kleinen Leuten“ sehr wohlfühlte.

Von Armin Seibert Lesezeit: 5 Minuten