Bad Kreuznach

Dehoga-Chef kann Kritik an ihm nicht nachvollziehen: Vorwürfe gehen ins Leere

Gereon Haumann (53), Präsident des Dehoga-Landesverbandes, mit 4500 Mitgliedern der zweitgrößte Berufsverband in Rheinland-Pfalz, geht in die Offensive. Im Interview mit dem Oeffentlichen Anzeiger erläutert der umtriebige und bestens vernetzte CDU-Mann seine Sicht der Dinge zu seiner Amtszeitverlängerung, seiner Bezahlung und dem Rauswurf seines schärfsten Kritikers, des Traben-Trarbacher Hoteliers Matthias Ganter.

Kurt Knaudt Lesezeit: 7 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net