Archivierter Artikel vom 02.08.2019, 20:00 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

Das Q41: Im ehemaligen Schlachthof gibt es nun Burger, Bowls und mehr

Lange Zeit fristete der Gebäudekubus an der Ecke der „Heidenmauer“ und der Gensinger Straße ein trauriges Dasein, das letzte Überbleibsel des ehemaligen städtischen Schlachthofes stand lange Zeit leer – und das sah man der Immobilie auch an, Wildwuchs regierte das Szenario. Im Juli 2019 ist dort wieder Leben eingezogen, seit dem 26. Juli begrüßt Jihad El-Turk in seiner „Street Kitchen und Bar“ – wie er sein Lokal selbst nennt – namens Q41 seine Gäste. „Die Resonanz war bisher wirklich gut. Es ist echt gut angelaufen“, freut sich der junge Gastronom über seinen Start.

Von Marian Ristow Lesezeit: 2 Minuten