Archivierter Artikel vom 27.03.2019, 19:52 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

Das Naheweinfestival lockt: „Komm näher!“

„Komm näher!“ Das ist das Motto der neuen Sommerveranstaltung von Weinland Nahe. Das Format des Naheweinfestivals haben zahlreiche Akteure gemeinsam aus der Taufe gehoben. Zum Auftakt gibt es einen Dreiklang: Am 6. Juli startet das Naheweinfestival in den Weinterrassen in Wallhausen mit dem Rebenbeben. Am 13. Juli laden die Nahewinzer mit Markus Buchholz zur „Nah(e)bar“ in das Landhaus nach Guldental ein. Und im Kurpark von Bad Münster am Stein ist am 3. August Picknickzeit unter der Überschrift „Nahegelage“.

Von Christine Jäckel Lesezeit: 3 Minuten