Archivierter Artikel vom 26.10.2019, 11:00 Uhr
Plus
Waldböckelheim

Damit sie sich nicht verirrt: Linas Schutzengel hat vier Pfoten und ein Fell

Lina läuft. Zuhause durch den Garten in Waldböckelheim, über die Straßen und Wege in ihrem Heimatdorf, durch die Geschäfte der Fußgängerzone in Bad Kreuznach. Das lebhafte achtjährige Mädchen möchte die Welt entdecken, und sie macht sich auf den Weg, wann immer sich eine Gelegenheit dazu ergibt – gern auch allein. Lina hat das Down-Syndrom und muss ständig unter Aufsicht sein, damit sie nicht wegläuft und sich verirrt. Verhindern kann das niemand, bis auf eine Labradorhündin namens Amy.

Von Cordula Kabasch Lesezeit: 4 Minuten