Plus
Bad Kreuznach

Dämpfer für EM-Freude am Samstagabend

Von Josef Nürnberg
Die Fans waren schon beim Eröffnungsspiel am Freitagabend – Türkei gegen Italien (0:3) – in echter Fußball-EM-Feierlaune. Fotos: Josef Nürnberg
Die Fans waren schon beim Eröffnungsspiel am Freitagabend – Türkei gegen Italien (0:3) – in echter Fußball-EM-Feierlaune. Fotos: Josef Nürnberg Foto: BJ
Lesezeit: 2 Minuten

Seit Freitag rollt der Ball wieder, und es scheint, als sei mit dem Anstoß bei der EM nach den Einschränkungen der Pandemie wieder etwas Normalität ins Leben der Menschen eingekehrt. Sichtbares Zeichen dafür ist die Möglichkeit, dass man wieder im größeren Kreis gemeinsam Fußball schauen kann. Public Viewing gibt's gleich an mehreren Orten.

Im Freien Fußball schauenPublic Viewing im größeren Stil war beispielsweise im Bonnheimer Hof in Hackenheim und am Brauwerk in Bad Kreuznach oder bei „Mojo“ in der Fußgängerzone angesagt. Brauwerk-Betreiber Udo Braun und Andreas Röth hatten sich erst kurz vorm 11. Juni, dem Anstoß der Europameisterschaft, dafür entschieden, ein „PV“ in ...