Gau-Bickelheim

Coronavirus: Gau-Bickelheimer Wurstfabrik Sutter will gewappnet sein

Das Rätsel um das Wohnhaus in der Ringstraße 48 in Hackenheim, in dem seit Wochen immer wieder junge osteuropäische Mitarbeiter des Gau-Bickelheimer Wurstherstellers Sutter für wenige Tage wohnen und dann wieder verschwinden (wir berichteten), ist gelüftet: Wie das Unternehmen mitteilt, werden dort vorübergehend Mitarbeiter untergebracht, die zu Besuch in ihren jeweiligen Heimatländern waren.

Silke Bauer Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net