Archivierter Artikel vom 26.04.2020, 09:14 Uhr
Plus
Meise

Coronavirus erreicht Gesundheitszentrum Glantal: Falsch-negativ getestete Patientin schickt 60 Pfleger und Ärzte in Quarantäne

Meisenheim. Das Coronavirus ist im Gesundheitszentrum Glantal (GZG) angekommen. Rund 60 Personen aus dem Kreis des Pflegepersonals und der Ärzte sowie weiteren Bereichen des Hauses, die mit der infizierten Patientin in Kontakt kamen, bleiben vorsorglich zu Hause, bis das Gesundheitsamt Bad Kreuznach grünes Licht gibt. Währenddessen müssen die anderen 12-Stunden-Schichtdienst leisten.

Von Roswitha Kexel Lesezeit: 2 Minuten
+ 4396 weitere Artikel zum Thema