Archivierter Artikel vom 23.05.2021, 15:09 Uhr
Kreis Bad Kreuznach

Corona-Update im Kreis Bad Kreuznach: Inzidenz bei 53,0

Über das Wochenende kamen am Samstag, 22. Mai, vier neue Fälle und am Sonntag, 23. Mai, zwei neue Fälle hinzu. Dadurch ergibt sich eine Gesamtzahl von 5832 Corona infizierten Personen, seit dem ersten Fall.

Somit lag die Inzidenz am Samstag noch bei 61,9 und zum heutigen Sonntag sinkt sie weiter auf 53,0. Elf Personen befinden sich derzeit in stationärer Behandlung. Aktuell stehen 258 Personen in der Betreuung der Corona-Stabsstelle. Unverändert sind insgesamt bisher 139 mit dem Coronavirus infizierte Personen aus dem Landkreis Bad Kreuznach verstorben.

Innerhalb der letzten sieben Tage wurden folgende Fallzahlen in den Verbandsgemeinden gemeldet:

· Stadt Bad Kreuznach: 44

· VG Bad Kreuznach: 5

· VG Rüdesheim: 10

· VG Nahe-Glan: 7

· VG Lalo-Stromberg: 10

· VG Kirner Land: 8

Ergänzungen zur Konkretisierung zur 21. Corona-Bekämpfungsverordnung:

Die Konkretisierung zur 21. Corona-Bekämpfungsverordnung wurde unter dem Punkt „Beherbergungsbetriebe“ angepasst, um hier die Testpflicht von Übernachtungsgästen eindeutiger zu beschreiben. Dadurch wird klar, dass „die Testpflicht für Ferienhäuser, Ferienwohnungen, Privatquartiere, Campingplätze, Reisemobilplätze, Wohnmobilstellplätze (und ähnliche Einrichtungen) entfällt.“