Kreis Bad Kreuznach

Coronalage im Kreis Bad Kreuznach: 35 Neuinfektionen seit Donnerstag

Die Zahl der mit dem Coronavirus infizierter Personen im Landkreis Bad Kreuznach ist am ersten Weihnachtsfeiertag (25. Dezember, 11 Uhr) erneut um 35 gestiegen. Aktuell sind somit 997 nachgewiesen infizierte Personen in Quarantäne und unterliegen der Betreuung des Gesundheitsamtes. 26 an Covid-19-Erkrankte befinden sich in stationärer Behandlung in einem Krankenhaus.

Der momentane Inzidenzwert der Neufälle innerhalb der vergangenen sieben Tage beträgt im Kreisgebiet 162,6. Insgesamt haben sich innerhalb der vergangenen Woche 256 Personen mit Covid-19 angesteckt.

Seit Frühjahr haben sich 2497 Menschen aus dem Kreisgebiet infiziert. Darunter sind auch 29 Verstorbene. 1471 (+ 19 zum Vortag) konnten aus der Quarantäne entlassen werden.