Archivierter Artikel vom 24.12.2020, 14:27 Uhr
Kreis Bad Kreuznach

Coronalage: Aktuell 981 Personen im Kreis Bad Kreuznach infiziert

Die Kreisverwaltung informiert, dass die Zahl der mit dem Coronavirus infizierter Personen im Landkreis (Stand 24. Dezember, 11 Uhr) an Heilig Abend um 37 gestiegen ist. Somit sind momentan 981 positiv getestete Menschen in der Betreuung des Gesundheitsamtes. 20 Betroffene befinden sich in stationärer Behandlung.

Insgesamt wurden seit März 2462 Infizierte registriert, wovon 29 verstorben sind. 1452 Menschen (+ 23 gegenüber Mittwoch) konnten wieder aus der Quarantäne entlassen werden. Der sogenannte Inzidenzwert der Neufälle im Landkreis Bad Kreuznach pro 100 000 Einwohner innerhalb der vergangenen sieben Tage beträgt 177,2. Insgesamt wurden im Wochenzeitraum 279 neue Corona-Fälle registriert.

In Kusel sinken die Zahlen

Im Landkreis Kusel sind an Heilig Abend 18 Neuinfektionen gemeldet worden, somit sind aktuell 255 aktive Infektionsfälle erfasst. Der Inzidenzwert im Landkreis Kusel beträgt 88,3 (ohne Berücksichtigung der US-Streitkräfte). Im Landkreis Kusel sind 44 Personen im Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung verstorben. Insgesamt wurden 1242 Corona-Fälle bestätigt, wovon 943 Personen (+ 12 gegenüber Mittwoch) als genesen gelten.