Archivierter Artikel vom 15.04.2020, 13:40 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

Corona-Krise: Nachfrage nach Telefonseelsorge wächst

In der Corona-Krise gewinnt die Telefonseelsorge an Bedeutung. Fehlender sozialer Austausch wirkt sich bei fast allen Menschen negativ auf das psychische Wohlbefinden und die seelische Gesundheit aus, heißt es. Ein Gespräch mit der Telefonseelsorge könne Entlastung bieten. Und tatsächlich ist die Zahl der Anrufe bundesweit in die Höhe geschnellt. Aber auch ohne Corona ist die Zahl der Anrufe beträchtlich: 7523 waren es im vergangenen Jahr, wie die Statistik der Telefonseelsorge Nahe-Hunsrück mit Sitz in Bad Kreuznach zeigt.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 4197 weitere Artikel zum Thema