Archivierter Artikel vom 30.11.2020, 18:54 Uhr
Bad Kreuznach

Corona: Zwei weitere Tote und 20 Neuinfizierte im Kreis Bad Kreuznach

Im Kreis Bad Kreuznach sind zwei weitere Corona-Todesfälle zu beklagen. Damit sind bislang zwölf mit dem Virus infizierte Personen verstorben.

Symbolfoto
Symbolfoto
Foto: picture alliance/dpa

Die Zahl der seit Auftreten des ersten nachgewiesenen Falles infizierter Personen ist seit dem letzten Update (29. November, 11 Uhr) um 20 gestiegen und liegt bei insgesamt 1523. Aktuell stehen 564 Personen in der Betreuung des Gesundheitsamtes. 21 davon werden stationär behandelt.

Betroffene Gebietskörperschaften sind: Stadt Bad Kreuznach (255), Verbandsgemeinde Rüdesheim (77), Verbandsgemeinde Nahe-Glan (131), Verbandsgemeinde Bad Kreuznach (39), Verbandsgemeinde Langenlonsheim-Stromberg (38), Verbandsgemeinde Kirner Land (24).