Archivierter Artikel vom 12.05.2021, 17:13 Uhr
Kreis Bad Kreuznach

Corona: Inzidenz wieder unter 100

Um 27 neue Coronafälle binnen 24 Stunden ist die Zahl der Infizierten von Dienstag auf Mittwoch gestiegen, und liegt bei insgesamt 5685 seit Beginn der Pandemie. 22 Personen befinden sich in stationärer Behandlung, 451 Personen stehen derzeit in der Betreuung der Corona-Stabsstelle. In den vergangenen sieben Tagen (6. bis 12. Mai) wurden folgende Fallzahlen gemeldet: Stadt Bad Kreuznach: 50, VG Bad Kreuznach: 9, VG Rüdesheim: 29, VG Nahe-Glan: 15, VG Lalo-Stromberg: 27, VG Kirner Land: 18. Die Wocheninzidenz liegt bei 93,5. Im Kreis Bad Kreuznach waren am Mittwoch vier bestätigte Fälle der Virusvarianten B.1.351 (Südafrika) oder P.1 (Brasilien) gemeldet. Die Kontaktpersonen werden nachverfolgt. Kitas und Schulen sind nicht betroffen.

Foto: Christoph Schmidt/dpa/picture alliance

Wegen jeweils eines Corona-Falls sind sowohl der Hort der Kindertagesstätte Richard-Wagner-Straße und der Kindergartenbereich der Kita Jungstraße in Bad Kreuznach bis einschließlich 25. Mai geschlossen. Der U3-Bereich der Kita Jungstraße ist geöffnet.