Kreis Bad Kreuznach

Corona: Infektionen nehmen weiter zu

Die Zahl der Corona-Infektionen steigt im Kreisgebiet weiter an: Samstag wurden 21 neu infizierte Personen gemeldet, Sonntag 27. Seit Pandemiebeginn haben sich im Kreis Bad Kreuznach insgesamt 4782 mit dem Coronavirus infiziert. Davon befinden sich 11 in stationärer Behandlung. Insgesamt sind bisher 129 mit dem Coronavirus infizierte Personen verstorben.

Aktuell stehen 318 Personen in der Betreuung der Corona-Stabsstelle. Innerhalb der vergangenen sieben Tage wurden folgende Fallzahlen in den Verbandsgemeinden gemeldet: Stadt Bad Kreuznach: 47, VG Bad Kreuznach: 22, VG Rüdesheim: 10 , VG Nahe-Glan: 24, VG Lalo-Stromberg: 13, VG Kirner Land: 20. Die Wocheninzidenz liegt innerhalb des Landkreises nach dem Rechenmodell des Landes bei 86,5 und ist damit sprunghaft angestiegen. Samstag meldete die Corona-Stabsstelle der Kreisverwaltung noch eine Sieben-Tage-Inzidenz von 72,0.