Archivierter Artikel vom 24.06.2021, 19:50 Uhr
Kreis Bad Kreuznach

Corona im Kreis Bad Kreuznach: Neue Fälle der Delta-Variante

Zwei Neuinfektionen mit dem Coronavirus binnen eines Tages meldet der Kreis. Die Gesamtzahl seit Beginn der Pandemie liegt bei 6028. In den vergangenen sieben Tagen wurden folgende Fallzahlen gemeldet: Stadt Bad Kreuznach: 5, VG Bad Kreuznach: 3, VG Rüdesheim: 0, VG Nahe-Glan: 2, VG Langenlonsheim-Stromberg: 0, VG Kirner Land: 0. Die Wocheninzidenz liegt bei 6,9.

Foto: Christoph Schmidt/dpa/picture alliance

Bisher wurden im Kreis Bad Kreuznach vier Nachweise der Delta-Variante registriert. Für drei Infizierte erhielt der Kreis am Mittwoch den entsprechenden Laborbefund. Es handelt sich um Reiserückkehrer, die sich in der vergangenen Woche unmittelbar nach Vorliegen der positiven Tests in Quarantäne begeben haben. Folgeinfektionen sind bislang nicht bekannt, so Ron Budschat, Leiter der Stabsstelle Corona.