Archivierter Artikel vom 29.03.2022, 16:44 Uhr
Kreis Bad Kreuznach

Corona im Kreis Bad Kreuznach: Inzidenz auf Rekordhoch

Die Sieben-Tage-Inzidenz hat im Kreis Bad Kreuznach einen neuen Höchstwert erreicht. Wie aus der Meldung der Corona-Stabsstelle hervorgeht, waren am Dienstag 2362,9 (Vortag: 2262,7) Menschen pro 100.000 Einwohner binnen einer Woche mit Covid-19 infiziert.

Für den Kreis mit knapp 160.000 Einwohnern heißt das konkret: In den vergangenen sieben Tagen war etwa jeder 40. Einwohner coronapositiv. Innerhalb des vergangenen Tages haben sich 755 (Vortag: 722) Menschen mit Covid-19 infiziert. Die Gesamtzahl der bestätigten Coronafälle seit Pandemiebeginn steigt damit auf 36.273, wie das Landesuntersuchungsamt mitteilt. 24.923 Menschen gelten als genesen und 11.188 als aktuelle Fälle. 162 Todesfälle sind im Zusammenhang mit dem Virus zu beklagen. Auch die Belastung der Krankenhäuser nahm zu, wie die landesweite Hospitalisierungsrate von 8,20 (Vortag: 7,50) zeigt.