Archivierter Artikel vom 07.05.2021, 15:42 Uhr
Kreis Bad Kreuznach

Corona im Kreis Bad Kreuznach: Anstieg um 35 Fälle

Die Zahl der Personen, die sich mit dem Coronavirus infiziert haben, ist seit dem letzten Update am Donnerstag, 6. Mai, 14 Uhr, um 35 Personen gestiegen und liegt nun bei 5604. 22 dieser Personen befinden sich in stationärer Behandlung.

Untersuchungen zum Coronavirus
Foto: dpa

Zurzeit stehen 558 Personen in Kontakt mit der Corona-Stabstelle. 134 infizierte Personen sind bisher verstorben. Die Wocheninzidenz des Kreises liegt nach dem Rechenmodell des Landes bei 138,3. Innerhalb der letzten sieben Tage wurden folgende Fallzahlen in den Verbandsgemeinden gemeldet: Stadt Bad Kreuznach: 82, VG Bad Kreuznach: 20, VG Rüdesheim: 45, VG Nahe-Glan: 38, VG Lalo-Stromberg: 18 und VG Kirner Land: 16.

In folgenden Einrichtungen traten in den vergangenen 7 Tagen Corona-Infektionen auf: Schulen:

• IGS Sophie Sondhelm Bad Kreuznach

• Berufsbildende Schule TGHS Bad Kreuznach

• Paul-Schneider-Gymnasium Meisenheim

• Gymnasium am Römerkastell Bad Kreuznach

• Emanuel-Felke-Gymnasium Bad Sobernheim

Kindertagesstätte:

• Kita im Korellengarten Bad Kreuznach

• Kita Stromberger Straße Bad Kreuznach

• Kita Gespensterburg Gutenberg