Archivierter Artikel vom 29.01.2021, 19:35 Uhr

Corona im Kreis Bad Kreuznach: 30 neue Infizierte, zwei weitere Tote

Kreis Bad Kreuznach. Anstieg seit Donnerstagmittag um 30: Damit hat der Kreis Bad Kreuznach nun 3798 Infizierte, von denen sich 23 in stationärer Behandlung befinden. Aktuell werden 460 von der Corona-Stabsstelle betreut.

Kita Monzingen

Zwei weitere mit dem Coronavirus Infizierte sind verstorben (insgesamt 102): Es handelt sich um eine 85-Jährige und eine 94-Jährige.

Innerhalb der vergangenen sieben Tage wurden folgende Fallzahlen aus den Verbandsgemeinden gemeldet:

Stadt Bad Kreuznach: 59

VG Bad Kreuznach: 20

VG Rüdesheim: 27

VG Nahe-Glan: 40

VG Lalo-Stromberg: 15

VG Kirner Land: 41

Die Wocheninzidenz des Kreises liegt laut Rechenmodell des Landes bei 131,4.

In folgenden Einrichtungen traten in diesem Zeitraum Corona-Infektionen auf:

Kita Winzenheim

Grundschule Fürfeld

Kita Monzingen