Archivierter Artikel vom 15.12.2021, 15:41 Uhr
Kreis Bad Kreuznach

Corona im Kreis Bad Kreuznach: 20 neue Fälle

Die Sieben-Tage-Inzidenz sinkt weiter, dafür steigt die landesweite Hospitalisierungsrate stetig an: 20 Neuinfektionen wurden am Mittwoch für den Kreis Bad Kreuznach registriert.

Die Sieben-Tage-Inzidenz beträgt 168,2 und ist damit im Vergleich zum Vortag (185,2) weiter gefallen, bei Kindern und Jugendlichen bis 20 Jahre liegt sie bei 306,1. Bei den 20- bis 59-Jährigen beträgt sie 182,2, bei Personen ab 60 Jahren 65,9.

Seit Beginn der Pandemie sind im Kreis 9358 Menschen am Coronavirus erkrankt, 809 gelten als aktuelle Fälle, 8396 als genesen. Die Hospitalisierungsrate stieg binnen eines Tages von 4,13 auf 4,3. Bereits 153 Personen sind im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion verstorben.