Kreis Bad Kreuznach

Corona im Kreis Bad Kreuznach: 10 neue Fälle – Wocheninzidenz bei 31,6

Um zehn ist die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Personen im Landkreis Bad Kreuznach binnen eines Tages gestiegen. Die Gesamtzahl liegt seit Beginn der Pandemie bei 6007.

Kaffee und Corona-Schnelltest
Ein Milchkaffee steht in einem Café auf einem Tisch auf einem Corona-Negativ Zertifikat.
Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Insgesamt sind bisher 142 mit dem Coronavirus infizierte Personen aus dem Landkreis Bad Kreuznach verstorben. Aktuell stehen 135 Betroffene in der Betreuung der Corona-Stabsstelle.

In den vergangenen sieben Tagen wurden folgende Fallzahlen gemeldet: Stadt Bad Kreuznach: 29, VG Bad Kreuznach: 3, VG Rüdesheim: 5, VG Nahe-Glan: 5, VG Langenlonsheim-Stromberg: 8, VG Kirner Land: 0.

Die Wocheninzidenz liegt nach dem Rechenmodell des Landes bei 31,6. Diese Zahl erhält die Stabsstelle vom Landesuntersuchungsamt, sobald die Neuinfizierten für den jeweiligen Tag gemeldet wurden, erläutert die Kreisverwaltung.