Archivierter Artikel vom 08.10.2020, 17:22 Uhr
Plus
Mainz-Bingen

Corona gibt keine Ruhe: Weiter steigende Zahlen im Kreis Mainz-Bingen

Das Gesundheitsamt Mainz-Bingen meldete am Donnerstag (mit Stand von Mittwoch, 19 Uhr) 16 Neuinfektionen im Landkreis Mainz-Bingen und elf neue Fälle in der Stadt Mainz (keine Reiserückkehrer). Insgesamt sind es derzeit 1806 (plus 27 zum Vortag) Personen, die positiv auf das Coronavirus getestet wurden. Davon kommen 672 positiv Getestete aus dem Landkreis Mainz-Bingen, 1134 aus der Stadt Mainz.

Lesezeit: 1 Minuten
+ 4425 weitere Artikel zum Thema