Archivierter Artikel vom 02.09.2010, 15:53 Uhr
Plus
Bingen

Conrads Elektro-Dienstwagen läuft jetzt mit Solarstrom

Großer Bahnhof für eine Tankstelle: An der FH Bingen ging gestern die erste Solartankstelle der Region in Betrieb und Umweltministerin Margit Conrad ließ einen ihrer Dienstwagen tanken. Sie setzt auf Strom aus Sonne und Wind. Der derzeitige Mix hat für sie keine Zukunft, sonst würden mit Elektrotankstellen die Laufzeit von Atomkraftwerken verlängert.

Lesezeit: 2 Minuten