Archivierter Artikel vom 13.03.2016, 11:44 Uhr
Bad Kreuznach

Carsten Pörksen: Ein großer Zwischenrufer und Mahner vor rechten Parolen geht

Ein bekanntes Gesicht, das 25 Jahre lang, vom Januar 1991 bis Mai 2016, die Interessen der Nahe-Region in Mainz vertrat, wird dem neuen Landtag nicht mehr angehören. Der Landtagsabgeordnete Carsten Pörksen ist ab dem 18. Mai Geschichte. Traditionell ist die konstituierende Sitzung am Verfassungstag des Landes. Zumindest als Parlamentarier wird Pörksen diesmal fehlen.

Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net