Archivierter Artikel vom 04.11.2020, 18:59 Uhr
Bad Kreuznach

Bundestagswahl 2021: Michael Vesper tritt für SPD an

Der Bad Kreuznacher SPD-Stadtverband schlägt Dr. Michael Vesper als Bewerber für das Bundestagsmandat vor. Der Geschäftsführer der städtischen Tourismusgesellschaft tritt damit gegen den aktuellen SPD-Bundestagsabgeordneten im Wahlkreis 201 (Bad Kreuznach/Birkenfeld), Dr. Joe Weingarten, an.

Michael Vesper  Foto: SPD
Michael Vesper
Foto: SPD

Bereits am 21. Oktober hat der SPD-Stadtverband seine Delegierten für die Wahlkonferenz zur Bundestagswahl 2021 gewählt, die an der Nominierung des SPD-Kandidaten zur Bundestagswahl im Wahlkreis 201 mitwirken werden. Mit Vesper, Jahrgang 1963, benennt der Vorstand des SPD-Stadtverbandes nun auch einen eigenen Bewerber, der sich den Delegierten zur Wahl stellen wird. Der Zeitpunkt der Wahlkonferenz muss noch vom Vorstand des Kreisverbandes festgelegt werden. „Wir möchten, dass eine wirkliche Auswahl unter Kandidaten mit einem unterschiedlichen Profil möglich ist und damit die innerparteiliche Demokratie stärken. Es wäre kein gutes Zeichen für die Vitalität der Partei, wenn sich die Wahlentscheidung bei der Nominierung erneut nur auf einen Kandidaten beschränken würde“, so SPD-Stadtverbandschef Günter Meurer. hg