Plus
Mainz

Brandstiftung: Drei Polizeifahrzeuge brennen in Mainz

Zwei ausgebrannte Polizeiautos auf dem Gelände der Bundespolizei. Foto: Polizei
Zwei ausgebrannte Polizeiautos auf dem Gelände der Bundespolizei. Foto: Polizei

Mitten in der Nacht wurden in Mainz, wo aktuell die deutschen Innenminister tagen, mehrere Polizeiwagen ein Opfer der Flammen. Momentan gehen die Behörden davon aus, dass die Feuer absichtlich gelegt worden sind.

Lesezeit: 1 Minute
Ein Zeuge meldete am in der Nacht zu Freitag gegen 2.58 Uhr den Brand eines in der Goethestraße (Mainzer Neustadt) abgestellten Polizeistreifenwagens. Fast zeitgleich meldeten Anwohner zwei weitere brennende Funkstreifenwagen auf dem umzäunten Gelände der Bundespolizei in der Mombacher Straße. Die Mombacher Straße ist von der Goethestraße nur wenige Hundert ...