Archivierter Artikel vom 03.03.2021, 19:27 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

Bosenheimer Schwimmbad längst Wahlkampfthema – Wer hatte die Idee zuerst?

Es ist ein fragwürdiges Gerangel, das man momentan erlebt: Nachdem sich einige Parteien dafür ausgesprochen haben, das Bosenheimer Schwimmbad vor seiner endgültigen Schließung zu bewahren, merkt man nun eindeutig, dass Wahlkampf ist. Nun wird sich gestritten, wer „scheinheilig“ ist, wer „vom Saulus zum Paulus“ geworden ist und wer die Idee, das Bad im Osten der Stadt zu retten, denn nun eigentlich zuerst hatte. Am Donnerstag, 11. März, wird das Thema den Stadtrat beschäftigen, und so langsam laufen die Protagonisten heiß.

Von Marian Ristow Lesezeit: 3 Minuten
+ 50 weitere Artikel zum Thema