Plus
Bad Kreuznach

Bombenalarm am Nikolausmarkt: Wie die Kreuznacher reagierten

Er stand einfach so da, an eine Straßenlaterne gelehnt: Ein herrenloser Koffer hat am Donnerstagnachmittag für mächtig Aufregung in der Bad Kreuznacher Neustadt gesorgt. Wie die Evakuierten und Passanten mit der bedrohlichen Lage umgingen, beobachtete unsere Redakteurin Silke Bauer,

Von Silke Bauer
Lesezeit: 2 Minuten
Gegen 14.30 Uhr meldete sich ein Anrufer, der den Koffer am Eingang zum Nikolausmarkt (Poststraße) bemerkt hatte, bei der Polizei. Die sperrte den Bereich um den Eiermarkt sicherheitshalber weiträumig ab, mehrere Beamte zeigten Präsenz, während man auf die Ankunft der Mainzer Sprengstoffexperten wartete. Die Passanten reagieren unterschiedlich auf die Situation. Viele ...