Archivierter Artikel vom 08.06.2011, 17:52 Uhr
Plus
Rümmelsheim

Bohrer soll die Wahrheit zutage fördern

Schlummert im stillgelegten Tagebau Rümmelsheim II krebserregendes Material unter der Erde? Um in dieser Frage Klarheit zu erlagen, hat die Staatsanwaltschaft Bad Kreuznach nun Probebohrungen auf dem Gelände angeordnet. Der Leitende Oberstaatsanwalt Michael Brandt rechnet damit, dass das Ergebnis für die Ermittlungen von entscheidender Bedeutung sein wird.

Lesezeit: 1 Minuten
+ 5 weitere Artikel zum Thema