Archivierter Artikel vom 03.07.2012, 14:20 Uhr
Plus
Frei-Laubersheim

„Blues im Hof“ kämpft um Preis: Im Internet für das Festival stimmen

Das Festival „Blues im Hof“ kämpft von 7. bis 28. Juli nicht nur um die Gunst der Besucher, sondern in diesem Jahr sogar um einen Titel. Denn die Reihe, die an den vier Samstagen in diesem Monat die Formationen Morblus, Le Clou, „Boogiebaron“ Alexander von Wangenheim, die Kai-Straus-Band und die Blues Company feat. Fabulous BC Horns auf die Bühne bringt, ist nominiert für die Blues Awards in der Kategorie „Festivals“.

Lesezeit: 1 Minuten