Archivierter Artikel vom 10.04.2021, 11:57 Uhr
Plus
Bingen/Mainz

Bistum Mainz will die Verantwortung abgeben: Kreis könnte Träger der Hildegardisschule Bingen werden

Entsetzen, Frustration und Unverständnis löste im Herbst 2020 eine Nachricht vom Bischöflichen Ordinariat Mainz aus: Aus Kostengründen wird die Trägerschaft von Institutionen wie der Hildegardisschule Bingen sowie weiterer Schulen und Tagungshäuser aufgegeben. Jetzt scheint sich eine organisatorische Lösung in Form der Trägerschaft durch den Landkreis Mainz-Bingen abzuzeichnen.

Von Rainer Gräff Lesezeit: 2 Minuten