Archivierter Artikel vom 29.12.2019, 07:18 Uhr
Bingen

Binger „Tanz der Familie“: Security und Polizei stellen allerlei Drogen sicher

Beim Binger „Tanz der Familie“ wurde am Wochenende kräftig „gedopt“.

In der Nacht zum Sonntag fand im Palais Bingen die Technoveranstaltung „Tanz der Familie“ statt. Bei ihren Kontrollen der Gäste stießen das Security-Personal und die Binger Polizei unter anderem auf diverse Ecstasy-Pillen, Amphetamine, Kokain und Marihuana. Es wurden zwölf Strafanzeigen wegen illegalen Drogenbesitzes und Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz erstattet.