Archivierter Artikel vom 09.02.2016, 12:35 Uhr
Bingen-Büdesheim

Biddesemer Nachtumzug weiter auf Rekordkurs

Rund 23 000 Zuschauer sahen laut Veranstalter am Fastnachtssamstag den Biddesemer Nachtumzug im Binger Stadtteil Büdesheim. Sie erlebten ein Lichtermeer, fantasievolle Fußgruppen und Motivwagen.

Als Heißluftballons kam der Narrebrunne aus Trechtingshausen zum Nachtumzug, der vom TuS Büdesheim aus der Taufe gehoben wurde.
Als Heißluftballons kam der Narrebrunne aus Trechtingshausen zum Nachtumzug, der vom TuS Büdesheim aus der Taufe gehoben wurde.

Der ganze Ort wurde bei der zwölften Auflage der Großveranstaltung zur Partymeile. Stark vertreten waren beim größten Umzug der Region wieder die Zugwagen aus dem Rheingau.

Die Stimmung war bestens, doch auch Ordner und Polizeikräfte mussten vermehrt einschreiten, hatten doch einige Besucher, insbesondere Jugendliche und Heranwachsende, sehr stark dem Alkohol zugesprochen und zeigten sich aggressiv.