Archivierter Artikel vom 27.01.2022, 11:49 Uhr
Plus
VG Nahe-Glan

Bewertung der VG Nahe-Glan nach der Fusion: Zwischen Gleichgültigkeit und Verlustschmerz

Erneut sollten sich die Redner zum Etat aufgrund des Videoformats in der Haushaltssitzung am Dienstagabend kurz halten, aber bis dieser erste Tagesordnungspunkt und die nachfolgende Übertragung von Haushaltsmitteln in Höhe von knapp 600.000 Euro aus dem Vorjahr positiv beschieden werden konnten, vergingen dann doch mehr als eineinhalb Stunden.

Von Sascha Saueressig Lesezeit: 3 Minuten