Archivierter Artikel vom 02.12.2016, 08:00 Uhr
Plus
Kirn

Bewegung in der Fusionsfrage: Die Verbandsfreiheit ist alternativlos

2017 steht vor der Tür, und die im Mai ins Amt gekommene Landesregierung hält unverändert an ihren Vorstellungen von Fusionen fest. Vor diesem Hintergrund ist Kirns Bürgermeister Martin Kilian zu dem Schluss gekommen, dass man sich dringend mit der 2014 gefassten Absichtserklärung einer Fusion mit der VG Kirn-Land auseinandersetzen muss, um dies wohl unabänderliche Diktum zu gestalten.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 5 weitere Artikel zum Thema