Archivierter Artikel vom 24.08.2018, 20:05 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

Bewaffneter Raubüberfall auf Bäckerei in Bad Kreuznach – Polizei fahndet nach mittelgroßem Mann [Update]

Ein Polizeihubschrauber drehte gut 30 Minuten Runden über dem Innenstadtgebiet – da wusste man: Es ist etwas los. Tatsächlich gab es am frühen Freitagabend einen bewaffneten Raubüberfall auf die Bäckerei Grünewald in Bad Kreuznach.

Polizeihubschrauber.
Polizeihubschrauber.

Der Täter floh und die Polizei setzte einen Hubschrauber über dem Innenstadtgebiet ein, ohne Erfolg. Der Mann ist weiter flüchtig.

Für 20.15 Uhr hat die Polizei eine Pressemitteilung angekündigt.

[Update 20:40 Uhr:] Laut Polizeimedung hat gegen 18 Uhr ein unbekannter männlicher Täter die Bäckereifiliale in der Rüdesheimer Straße 89 betreten.

Er hielt ein großes Küchenmesser in der Hand und forderte von einer 30-jährigen Angestellten die Herausgabe des Kasseninhalts. Anschließend flüchtete er mit dem Bargeld in unbekannte Richtung.

Die Polizei beschreibt den Täter so:

  • Er trug eine blaue Kapuzenjacke
  • Ein weißes, teils durchsichtiges Tuch war über das komplette Gesicht gezogen
  • Er ist ca. 1.70 bis 1.75m groß

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei unter Tel.: 0671-8811-0 zu melden.