Archivierter Artikel vom 27.11.2012, 17:08 Uhr
Bad Sobernheim

Betreiberwechsel auf der Nahestrecke macht Gewerkschaftern Sorgen

Ein großes Sorgenkind ist für die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft der Betreiberwechsel der Nahestrecke im Dezember 2014. Die italienische Staatsbahn übernimmt gemeinsam mit einem französisch-luxemburgischen Investor die Strecke von DB-Regio. Der neue Betreiber heiße „Netinera“.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net