Archivierter Artikel vom 03.02.2016, 11:36 Uhr
Plus

Bestandsaufnahme bei den Tafeln im Kreis: Engpass ja, aber alle werden versorgt

Kreis Bad Kreuznach. Auch wenn die Quantität der Nahrungsmittelspenden saisonbedingt etwas nachlässt: Wer sich bei den Tafeln im Kreis Bad Kreuznach mit Essen versorgen will, muss keine Angst haben, Hunger zu leiden. Lediglich beim Ableger in Lauterecken herrscht zur Zeit ein Aufnahmestopp.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema