Archivierter Artikel vom 27.03.2022, 20:05 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

Berufungsverfahren in Bad Kreuznach: Bewährung nach einsichtsvollem Geständnis

Die Aussetzung seiner Freiheitsstrafe von einem Jahr und acht Monaten zur Bewährung erreichte ein 65-Jähriger aus der Verbandsgemeinde Nordpfälzer Land, der unter anderem wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern verurteilt worden war, im Berufungsverfahren vor dem Landgericht Bad Kreuznach.

Von Christine Jäckel Lesezeit: 2 Minuten