Archivierter Artikel vom 30.08.2015, 07:39 Uhr
Langenlonsheim

Bei Streit mit dem Messer zugestochen

Verletzt wurde ein 27 Jahre alter Mann bei einer Messerstecherei in Langenlonsheim.

In den frühen Morgenstunden am Samstag um 6.01 Uhr kam es in der Poststraße in Langenlonsheim zu einem Streit zwischen einem 27-Jährigen und einer aus 35 Mitgliedern bestehenden jugendlichen Tätergruppe. Im Verlauf des Streites zog nach Angaben der Bad Kreuznacher Polizei eine Person aus der Gruppe ein Messer und fügte dem 27-Jährigen eine oberflächliche Schnittverletzung zu. Anschließend flüchtete die Gruppe. Der Verletzte musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei Bad Kreuznach bittet um Zeugenhinweise, Telefon 0671/88110.