Archivierter Artikel vom 25.06.2016, 10:26 Uhr
Bad Kreuznach

Bei Rot über die Ampel: Zwei Verletzte

Zwei Personen wurden bei einem Verkehrsunfall am Freitag um 15 Uhr in der Gensinger Straße in Bad Kreuznach verletzt.

An der Kreuzung von Heidenmauer Gensinger und Straße missachtete nach Angaben der Polizei ein 21-jähriger Autofahrer die Rot zeigende Ampel und fuhr verbotswidrig in den Kreuzungsbereich ein. Der 21-jährige befuhr die Gensinger Straße in Richtung Ortsausgang. Hierbei kam es zur Kollision mit dem Wagen eines 54-jährigen Autofahrers, welcher die Straße Heidenmauer aus Richtung Wöllsteiner Straße kommend befuhr und nach links auf die Gensinger Straße abbiegen wollte. Für den 54-Jährigen zeigte die Ampel Grün. Bei dem Zusammenstoß wurden der 54-Jährige sowie die 18-jährige Beifahrerin des Unfallverursachers leicht verletzt. Der Schaden wird auf 40000 Euro geschätzt. Beide Fahrzeuge mussten abtgeschleppt werden.Da Betriebsflüssigkeiten ausgelaufen waren, war zusätzlich der Bad Kreuznacher Bauhof im Einsatz.