Bad Sobernheim

Bei Bad Sobernheim von Straße abgekommen: Autofahrerin leicht verletzt

Am frühen Donnerstagmorgen gegen 4.40 Uhr ist eine 49-Jährige Autofahrerin auf der Landstraße 229 von der Straße abgekommen. Sie war aus Gemünden in Richtung Pferdsfeld unterwegs, als sie nach Angaben der Polizei kurz nach dem Wanderparkplatz Altenburg aus medizinischen Gründen die Kontrolle über ihr Auto verlor.

Von Sebastian Schmitt
Die Autofahrerin wurde beim Unfall leicht verletzt.
Die Autofahrerin wurde beim Unfall leicht verletzt.
Foto: Sebastian Schmitt

Sie fuhr über die Gegenfahrbahn und über ein Verkehrszeichen, bevor das Fahrzeug im Straßengraben zum Stillstand kam. Die Feuerwehren der VG Nahe-Glan und aus Simmertal sowie Polizei und Rettungsdienst waren im Einsatz. Die rund 30 Wehrleute um Wehrleiters Volker Treßel sicherten die Unfallstelle ab und unterstützten den Rettungsdienst. Die Fahrerin kam leicht verletzt ins Krankenhaus.