Archivierter Artikel vom 17.11.2011, 18:00 Uhr
Plus

Behinderte Kinder sind keine Sorgenkinder – Einmalige Initiative für Integration in Kindertagesstätten

Kreis Bad Kreuznach. Kindertagesstätten in der Stadt und Region Bad Kreuznach sind in den vergangenen Jahren offener geworden, wenn es um die Integration von Kindern mit Behinderung geht. Das war eine der Kernaussagen gestern im Rahmen einer Fachtagung mit knapp 120 Erzieherinnen, Trägervertretern und Mitarbeitern unterschiedlicher Fachinstitutionen im Bad Kreuznacher Dietrich-Bonhoeffer-Haus. Eingeladen hatte der runde Tisch „Integration in Kitas“ – eine einmalige Initiative zu diesem Thema in Rheinland-Pfalz.

Lesezeit: 2 Minuten