Archivierter Artikel vom 03.12.2012, 17:25 Uhr
Bad Kreuznach

Bedrohte Mann Passanten mit Messer?

Ein 22-Jähriger hat am Sonntag in der Mannheimer Straße in Bad Kreuznach in Höhe des Geschäfts „Back Factory“ Passanten angeblich bedroht und immer wieder ein Messer gezeigt.

Bad Kreuznach. Ein 22-Jähriger hat am Sonntag in der Mannheimer Straße in Bad Kreuznach in Höhe des Geschäfts „Back Factory“ Passanten angeblich bedroht und immer wieder ein Messer gezeigt.

Der Vorfall ereignete sich um 10.15 Uhr. Beamte trafen den Mann später in der Salinenstraße an. Er gab an, gebettet zu haben. Ein Messer, so erklärte er, besitze er nicht und bedroht habe er niemanden. Allerdings sagten Zeugen aus, dass der 22-Jährige auch in der Fußgängerzone aggressiv gebettelt habe.

Im Zusammenhang mit dem Vorfall bittet die Polizei Zeugen, sich zu melden unter Telefon 0671881 11 00.